Definition Resilienz:

Mutmachbuch

die seelische Widerstandskraft, die Fähigkeit eines Menschen aus schwierigen Krisen unbeschadet hervor zu gehen. Zum Beispiel nach Krisen wie Verlust eines nahestehenden Menschen, beruflicher Abstieg, plötzlich schwere akute oder chronische Erkrankung, Auseinanderbrechen von Freundschaften, erhebliche Partnerprobleme, Vergewaltigung, Verlust des Vermögens, Erblindung, Auftreten einer Behinderung oder Zunahme der Behinderung. Wie schafft es ein resilienter Mensch mit …

Demonstration, Klimawandel, Friday for Future

Wir wollten mit den Schülern in Aachen demonstrieren. Sie wollten sich um 10 Uhr am Elisenbrunnen treffen, dort sollte eine Kundgebung stattfinden ,und um 11 Uhr sollte sicher Zug in Bewegung setzen. Planu g der Demonstration Wir überlegten, ob wir Max in seinem Rollstuhl mitnehmen könnten.Doch das war uns zu belastend für Max inmitten einer …