Meine Geschichte

Mein Name ist Annelie

Ich bin 72 Jahre alt

Ich bin mittlerweile nur noch 1,50 m gross, bin um 15 cm geschrumpft,

Am meisten steht mein Bauch vor und die Taille ist nicht mehr zu sehen.

Ich kann nur noch 3 Schritte laufen,

habe eine Gesamtbehinderung von 100% plus G

Bis 2012 konnte ich mit Hilfe eines Rollators gehen ,

Dann wurde ich wegen eines sehr grossen Bandscheibenvorfalls an der Lendenwirbelsäule operiert. Es kam zu einer Infektion, die nicht ernst genommen wurde, dann entwickelte sich ein Querschnittsyndrom durch die aufsteigende Infektion. Ich konnte beide Arme und Beine nicht mehr bewegen. Ich wurde dann noch viermal operiert an der Hals- und Lendenwirbelsäule. AmEnde wurden beide Abschnitte versteift, eine erneute Infektion führte zu einer Zerstörung der Wirbelkörper, die schon durch eine schwere Osteoporose zusammen gesinnter sind.Die Querschnittlähmungenildeten sich teilweise zurück

Ich bin seit meinem vierzehnten Lebensjahr an einem Behcetsyndrom erkrankt, einer rheumatischen Erkrankung bei der auch eine Entzündung der kleinen Gefäße besteht mit einer ausgeprägten Polyneuropathie, Entzündungen der Haut und der Darmschleimhaut und im Gehirn und Rückenmark.…

Ich habe durch viel Erfahrung gelernt, meine Behinderung und mein verändertes Äußeres zu akzeptieren. Ich bin etwas entmutigt, dass ich als Patient ernst genommen werde, damit habe ich viele schlechte Erfahrungen gemacht. Wenn mein Leben nicht ganz akut bedroht ist, werde ich nicht mehr ins Krankenhaus gehen.

ich frage nicht ständig, was ich nicht kann,

sondern ich tue das, was ich kann.Es gibt sehr viele Dinge, die mir Freude machen: Einen Krimi schreiben, dieser Blog, ein Lesekreis selber lesen, plaudern, diskutieren, mit meinem Mann das Leben verbringen. Wir diskutieren viel über Politik, schauen uns Dokumentationen an, planen unser Essen, spielen und schmusen mit Max, unserem Bordercollie, der querschnittsgelähmt ist.Ich begleite Max und meinem Mann mit meinem Elektromobil.

Ich liebe meine vier kleinen Enkelkinder und beschäftige mich gern mit Ihnen.