Heute möchte ich über zusätzliche Freuden in der Adventszeit schreiben

Andere empfinden es als Stress, mit den Kindern zu basteln, und sie bekommen zu viele Einladungen zu Weihnachtsfeiern..Ich kann mir aussuchen, was und wieviele Einladungen ich möchte, was wir backen, was ich versuche, zu basteln

. Ich habe die Vorteile des Echodots entdeckt. Mit Worten kann ich die virtuelle Alexa dazu bringen,mir Musik jeglicher Art vorzuspielen . Ich bezahle Amazon über die App Amazon Musik, daraus kann ich so ziemlich jede Musik,die ich hören möchte.abspielen. Wenn ich Musik höre, die mir gefällt, ruhe ich mich automatisch aus und mache nicht- Verrückt wie ich bin-alles gleichzeitig wie :die kitschige Serie ansehen, und dabei am IPad arbeiten..

Es fällt mir schwer, fehlerfrei zu tippen, weil die Finger immer wieder abgleiten von den Buchstaben und ihren eigenen Text schreiben. Diktieren funktioniert nicht gut mit wordpress.Aber ich möchte den Blog unbedingt schreiben, so muss ich immer wieder neue Anläufe machen. Ich habe Frau Schadek schreiben sehen, als sie langsam immer schwächer werdend, ihren Text schrieb über den Kampf und das Leben mit ALS. Das war bewundernswert, sie tippte im Liegen, konnte die Finger nur ganz schwer bewegen. Sie hat den Grimmelpreis für Ihren Blog bekommen. sie hat auch noch ein Buch geschrieben.

Ich kann jedoch malen ohne größere Probleme, darüber bin ich erstaunt und glücklich. Ich entwerfe Karten für die Leute, die ich beschenken möchte wie meine Krankengymnastin, Krankenschwester, Haushaltshilfe.

Ich werde auch mein Buch noch einmal überarbeiten.Ich möchte weitere Geschichten hinzufügen.

den Ich habe gute Rezepte für Weihnachtsplätzchen gefunden, wir haben die Kekse zusammen gebacken, sie schmecken hervorragend. Sonst konnte ich die Plätzchen nicht vertagen wegen einer Allergie auf Nüsse und Mandeln. Es ist das erste mal, dass ich ohne Durchfall die Weihnachtsplätzchen essen kann. Einmal haben wir die Mandeln durch Cashewkerne ersetzt. Das geht gut und ist für mich eine Alternative.

Heute Nachmittag werde ich ein Fensterbild machen zusammen mit meiner Krankenschwester, die künstlerisch begabt ist.Ich kann die Motive nicht ausschneiden, aber vielleicht prickeln mit einer Pricknadel. Das wird für Kinder angeboten.Aber warum nicht, wenn ich damit ein Motiv übertragen kann. Bei Tüchern aus Seide habe ich die Malereien mit Gutta gemacht, ich könnte auch direkt das Motiv auf die Folie zu malen mit der windowcolor Farbe, das su ist wunderschön geworden. Aber es ist sehr dem Zufall überlassen, ob die Linien dick oder stellenweise dünn sind, weil ich immer nur ganz kurz genügend Kraft in den Händen habe. Ich sollte den Mut haben, Bilder zu machen, die nicht perfekt sind. Das zufällig Entstandene kann auch lustig aussehen.

r

Kommentar verfassen